Amaria Matratzenreinigung Schweiz

          Matratzenreinigungssystem

          für Hygienische und saubere Matratzen.
MilbenfreiFür einen Milbenfreien Schlaf.

 

Warum Matratzenreinigung?

Weil Matratzen nicht waschbar sind!

Wie läuft eine Matratzenreinigung ab ?

Wo wird die Matratze gereinigt?
Die Matratze bleibt da, wo sie ist, im Bett. Wir kommen zu Ihnen und reinigen vor Ort.

1. Termin
Nach unserer gemeinsamer Terminvereinbarung, kommen wir mit der speziellen Reinigungsmaschine zu Ihnen nach Hause.

2. Anmeldung
Unsere freundlichen Mitarbeiter von unseren Amaria Reinigungs-Team melden sich in der Regel 1/2 Stunde vor Eintreffen bei Ihnen nochmals telefonisch an.

3. Ihre Vorbereitung
Die Matratze/n sollten ohne Spannbettbezüge, bzw. Leintuch, Überzüge, Abdeckungen oder Kissen im ihrem Bett verbleiben. Evtl. vorhandene Matratzenschoner können unter der Matratze liegen bleiben.

4. Probereinigung
Grundsätzlich immer kostenlos und unverbindlich für Sie
Somit können Sie sicher sein, dass eine Reinigung auch nötig und sinnvoll ist.
Zuerst erfolgt eine kostenlose Probereinigung auf einem Teil Ihrer Matratze/n.
Dabei saugen wir den gewonnenen Matratzenschmutz nicht in den originalen Staubbeutel unserer Reinigungsmaschine, sondern in ein spezielles schwarzen Tuch.

Auf diesen Test-Tuch sehen Sie die "Ausbeute" an hoch allergieerregendem Milbenkot, den wir innerhalb von 2 bis 3 Minuten von ca. einem Drittel der Matratze abgesaugt haben.

5. Allergietest
Auf Ihren Wunsch hin messen wir kostenlos wie hoch die Belastung an "Guanin" ist, der in den Ausscheidungen der Milben zu finden ist. Der Stoff Guanin gilt als Auslöser der Hausstauballergie.

Diesen Anteil im Milbenkot kann mittels ACAREX® -Allergentest in Sekundenschnelle festgestellt werden.

6. Keine schmutzige Matratzen?
keine Kosten! - Ihr Rücktrittsrecht!
Achtung - nicht alle Reinigungsbetriebe bieten diesen Service an, fragen Sie danach!
Sollten Ihre Matratze/n nach der Probereinigung nicht mit allergenen Schmutz bzw. Milbenkot belastet sein und Sie keine weitere Reinigung wünschen, entstehen Ihnen weder Anfahrts- noch sonstige Kosten!

Wenn Sie aber durch die Probereinigung überzeugt sind Ihre Matratze/n reinigen zu lassen dann bezahlen Sie den Preise, laut der aktuellen Preisliste, oder den Aktionspreis, falls Angeboten.

7. Hauptreinigung
Dieses innovative Verfahren setzt auf eine absolut chemiefreie, umweltfreundliche Reinigung, die sich für alle Matratzenarten eignet.

Die POTEMA® Matratzen-Reinigungs-Maschine ist mehrfach patentiert.
Durch die hochfrequenten Schwingungen und dem speziell abgestimmten Vakuum der Matratzenreinigunsmaschine werden die Allergen-Partikel im inneren der Matratzen gelöst, pulverisiert und bis zu 99,99 % aus der Tiefe gesaugt, je nach Matratzenart. Mit dem zusätzlichen auf der Reinigungsmaschine angebrachte UV-C-Licht werden die auf der Oberfläche der Matratze befindlichen Bakterien und Sporen abgetötet.

Laut den Richtlinien von dauert die Reinigung einer Standardmatratze von 100 x 200 x 18 cm, von beiden Seiten ca. 10 bis 18 Minuten.

8. Matratzen Clean-Spray
Damit wird die Matratze nach der Hauptreinigung desinfiziert. Dieses biologische Spray wurde speziell für die Oberflächenbehandlung von Matratzen entwickelt und bewirkt eine zusätzlich Auffrischung. Es ist biologisch und besteht u.a. aus leich flüchtigen Isoprophylalkoholen sowie Naturprodukten. Es enthält weder giftige noch ätzende Substanzen. Es sollte bei jedem Gäste-, Patienten- oder Bettwäschewechsel verwendet werden.

Einfach aufsprühen, fertig! Für alle nicht waschbaren Textilien, z.B. auch für Matratzenschoner.
Ein einzigartiges und auf seine Wirksamkeit hin getestetes Produkt von höchster Qualität.

Der Matratzen Clean-Spray wirkt 6 fach.

  • gegen frische Flecken (es verbleiben keine Ränder)
  • gegen Schimmelbildung (auf und in der Matratze)
  • allergenneutralisierend (neutralisiert den Milbenkot)
  • geruchsneutralisierend (z.B. bei Tier- und Uringeruch, sowie gegen Zigarettenrauch)
  • Reduktion der Vermehrung von Hausstaubmilben bis zu 99% (bestätigt durch wissenschaftliches Gutachten)

Das Resultat:
Die Matratze kann nach ca. 10 Minuten wieder benutzt werden.
Die Matratze fühlt sich gut an und riecht wie neu. Sie ist zu 99,99 % befreit von Milben und deren gefährlichen Ausscheidungen. Ihr Wohlbefinden wird sich spürbar verbessern und das nicht nur für wenige Wochen, sondern für die nächsten 14 - 18 Monate. So lange dauert es bis sich wieder neue Milben gebildet haben und eine erneute Reinigung sinnvoll wird.

9. Matratzen Prüfsiegel
Abschließend wird an der Matratze ein Prüfsiegel angebracht. Es beinhaltet das Datum der nächsten Reinigung und dient als Beleg einer, fachgerechten Reinigung Ihrer Matratze/n, mit einen Fachbetrieb.

Flecken auf Matratzen:
Dieses Problem kennt jeder.
Alte Flecken sind sehr selten entfernbar, da sich der Matratzenbezugstoff chemisch umwandelt.
Wegen Schimmelbildung darf eine Matratze auch nicht durchfeuchtet werden.
Dieses Reinigungsart ist primär "nicht" geeignet für die Entfernung von alten Flecken, entstanden aus Urin, Blut, Kaffee, Säfte, Rotwein usw.

Da wir absolut chemiefrei Reinigen, machen wir in der Regel auch keine Flecken weg!

 

Für einen Milbenfreien Schlaf sorgt das Amaria Matratzenreinigungs Team


 
Amaria Matratzenreinigung
Rudi Gürber
079 235 30 88
amaria@bluewin.ch