Amaria Matratzenreinigung Schweiz

          Matratzenreinigungssystem

          für Hygienische und saubere Matratzen.
MilbenfreiFür einen Milbenfreien Schlaf.

 

Warum Matratzenreinigung?

Weil Matratzen nicht waschbar sind!

Das Original Matratzen-Reinigungs-System gibt es seit 1989
Matratzenreinigung mit unserem Fachbetrieb

Das Reinigungsverfahren ist:
Die Matratzenreinigung sollte Grundsätzlich vor Ort, in Ihrem Bett erfolgen.

Probereinigung
Grundsätzlich wird erstens immer eine kostenlose Probereinigung vorgenommen.
Dabei wird der Verschmutzungsgrad festgestellt.
Das Ergebniss an allergenen Schmutz wird sichtbar durch die Probereinigung.

Ohne wenn und aber
Sollten Ihre Matratze/n nach der Probereinigung nicht mit allergenen Schmutz bzw. Milbenkot belastet sein und Sie keine weitere Reinigung wünschen, entstehen Ihnen weder Anfahrts- noch sonstige Kosten!
Die Ursachen des unhygienischen und gesundheitsgefährdenden Zustandes sind vielfältig, haben aber eines gemeinsam: sie sind erst im wesentlichen in den letzten Jahrzehnten entstanden.

Früher wurden über Jahrhunderte Strohsäcke benutzt. Stroh und Heu wurden mehrmals im Jahr ausgetauscht und der Sack gewaschen. Die Schlafräume waren kalt und gut gelüftet. Abgelöst wurden die Strohsäcke durch 3-teilige Matratzen. Diese konnten leicht zum Klopfen ins Freie geschafft werden, wo sie Luft und Sonne ausgesetzt wurden. Damit war ein Mindestmaß an Hygiene erreicht.

Hier noch ein Tipp für Eltern, vom Amaria Matratzenreinigungs Team:

Viele Kinder können ohne ihre Kuscheltiere im Bett nicht einschlafen. Da die Milben auch vor Kuscheltieren nicht halt machen, sollten sie regelmäßig bei 60 °C für mindestens eine Stunde gewaschen werden. Wenn dies nicht möglich ist, dann kommen Teddy und Co. für 24 Stunden in die Kühltruhe. Anschließend lassen sich die toten Milben einfach ausschütteln.

 


Für einen Milbenfreien Schlaf sorgt das Amaria Matratzenreinigungs Team

 
Amaria Matratzenreinigung
Rudi Gürber
079 235 30 88
amaria@bluewin.ch